Glockenhof Bochum eG, Mehrgenerationenwohnprojekt
Unser Projekt
Über uns
GenerationenWG
Netzwerk
Galerie
Kontakt
Aktuelles
Impressum
Sitemap

 

Das Projekt im Netzwerk

Von der Idee bis zur Umsetzung hat sich in unserer Gemeinschaft einiges verändert, und viel Engagement und viel Überzeugungsarbeit wurden geleistet. Inzwischen wohnen wir bereits in unserem neuen zu Hause. Um unser Projekt, den Glockenhof Bochum zu verwirklichen, waren und sind wir auf viele Partner_innen angewiesen. Zu diesen zählen:

ZukunftsBlick e.V, WohnBund-Beratung NRW, Stiftung Trias, GLS-Bank

 

ZukunftsBlick e.V.

Genossenschaftsmitglieder der „Glockenhof eG – Haus der Generationen“ haben den gemeinnützigen Verein ZukunftsBlick gegründet.

Ziel ist es, Menschen mit Unterstützungsbedarf ein Leben in Würde zu ermöglichen und das Zusammenleben bis zur letzten Lebensphase in der Mehrgenerationen-Wohngemeinschaft zu fördern.

Bei diesen Aufgaben handelt es sich nicht um Pflege im professionellen Sinne, sondern um kleine Hilfen im Alltag, welche das Leben einfacher machen. Durch Zuwendung und mögliche Verbesserungen über die standardmäßige Versorgung hinaus wollen die freiwilligen Helfer die Lebensumstände betroffenen Bewohner erleichtern. Daher suchen wir Unterstützer, die sich dieser Herausforderung mit uns stellen.

Dieses Projekt ist ein Pilotprojekt in NRW. Es wird gefördert durch das Kuratorium Deutsche Altershilfe  (KDA).Wollen Sie uns helfen, die Chance für ein Zukunftsmodell für Menschen mit Behinderung und eine liebevolle Altersversorgung zu ergreifen?

Dann werden Sie Mitglied des Fördervereins ZukunftsBlick e.V. !

Kontakt: zukunftsblick@glockenhof-bochum.de

 

WohnBund-Beratung NRW

  • verbindet bauliche, soziale und ökologische Qualitäten durch gemeinsames Planen, Bauen und Wohnen
  • entwickelt neue Ideen für ein zukunftsorientiertes Wohnen zur Miete
  • berät und unterstützt beim Aufbau moderner Organisationsformen von Wohnungsunternehmen
  • hilft bei der Verwirklichung von Alternativen zwischen Eigenheim und Wohnen zur Miete
  • berät Wohnungsunternehmen, Städte, Ministerien, Mieterinitiativen, Eigentümergemeinschaften, Genossenschaften
  • bietet Leistungen der Projektentwicklung und Projektsteuerung, der Durchführung von Bewohnerbeteiligung
  • setzt gemeinsam mit interessierten Partnern neue Konzepte für Wohnungspolitik und Wohnungswirtschaft um.
  • arbeitet in kooperativen Prozessen mit Auftraggebern und Akteuren
  • knüpft an lokalen Ressourcen an und zielt auf deren Stärkung
  • verfolgt einen handlungsorientierten Ansatz

 https://www.wbb-nrw.de

 

Stiftung Trias

Die Stiftung Trias hat wesentlich dazu beigetragen, dass wir unser Projekt  realisieren konnten.

Seit der Gründung in 2002 übernimmt sie Grundstücke in ihren Vermögensstock und damit aus der Spekulation. Die „Bodenrente“ fließt über Zuwendung und eigene Arbeit zurück in die Gesellschaft. Wissen und Erfahrung stocken unser Vermögen auf. Inzwischen ist der Grundgedanke unserer Stiftung, aus der Solidarität von Projekten anderen zu helfen, in bescheidenem Umfang Wirklichkeit geworden.

https://www.stiftung-trias.de/die-stiftung/

Glockenhof Bochum eG  | buero@glockenhof-bochum.de